Schweiz, Italien, Spanien, England und ein Trip nach Minsk

Seit vielen Jahren begleiten wir unsere Kunden bei internationalen Projekten. Beispielsweise sind wir im Rahmen von Development Centern für unterschiedliche Kunden im europäischen Ausland unterwegs und bieten Remote Coachings zur Reflexion der identifizierten Stärken und Entwicklungsfelder an. Auch im Bereich Training sind wir international unterwegs – ein Trainingsprogramm für Trainees, bei dem besonders die kulturelle Vielfalt der Trainingsteilnehmer aus aller Welt ein spannender Mehrwert ist.


Interkulturelle Eindrücke konnten Susanne Beyhoff und Christian Dries, unterstützt von unserem Praktikanten Henrik, auch bei unserem Trip nach Minsk sammeln.

Auf Einladung der Belarussischen Staatlichen Universität und der zugehörigen HR-Akademie haben wir Einblicke in die Personalarbeit in verschiedenen Unternehmen bekommen. Christian Dries bekam die Möglichkeit, in einem Vortrag über die Praxis der Psychologie in der Wirtschaft vor einem Publikum aus 150 HR-Managern zu sprechen. Wir erlebten in einem von uns durchgeführten AC-Workshop interessierte HR-Manager, die wissbegierig Erfahrungen mit der AC-Methodik sammelten. Wir haben Weißrussland als ein sich öffnendes und umtriebiges Land erlebt, das in Bezug auf unser Verständnis von modernem Human-Resources-Management zwar noch Entwicklungspotenziale aufweist, zu denen wir mit unseren Inputs aber hoffentlich einige Impulse und Denkanstöße geben konnten. 

Der nächste Gegenbesuch in Köln ist schon avisiert und wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Спасибо für die eindrucksvolle Zeit in Minsk.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

array(5) { ["comment"]=> string(181) "

" ["author"]=> string(202) "

" ["email"]=> string(231) "" ["url"]=> string(141) "

" ["cookies"]=> string(285) "" }

fünfzehn + 15 =