Remote Assessment Center

Seit 20 Jahren unterstützen und begleiten wir unsere Kunden darin, aktuelle Herausforderungen zu meistern und auf sich bietende Veränderungen bestmöglich zu reagieren. Im Zuge der aktuellen Veränderungen, in denen der physische Kontakt vermieden werden sollte, stellt sich auch bei unseren Kunden mehr und mehr die Frage, welche Trainings, Workshops oder Auswahlverfahren noch stattfinden können. Für Schulungen und Workshops bieten wir eine Remote-Durchführung mittels gängiger Videokonferenzsysteme an. Und auch für zeitkritische Personalentscheidungen, die durch ein Einstellungsinterview oder Assessment Center getroffen werden, haben wir eine Lösung parat!

Technische Umsetzung

Durch den Relaunch unserer bewährten KI.PAT (Personal Assessment Tool) Software und den damit verbundenen Umzug des Systems in eine Cloud können wir unsere Kunden bei der dezentralen Durchführung von Personalentscheidungen in gewohnter KI.M-Qualität unterstützen.
Als Basis verwenden wir das präferierte Videokonferenzsystem unserer Kunden und realisieren die standardisierte Bewertung mit der eigens hierfür entwickelten KI.PAT-Technologie. Dabei werden das Interview oder die unterschiedlichen Übungen des Assessment Center per Videokonferenz durchgeführt, live über den Stream beobachtet und ortsunabhängig in Echtzeit bewertet.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Das Remote Setting bietet die Möglichkeit, standortunabhängig als Beobachter in einem Interview oder Rollenspiel mit dem Kandidaten zu interagieren – in Zeiten der Führung auf Distanz ein realitätsnahes Setting. Die Leistungsbewertung erfolgt über unsere KI.PAT-Technologie.
  • Die besondere Realitätsnähe erreichen wir zudem dadurch, dass die Teilnehmer und Beobachter das Remote Assessment in ihren „eigenen“ Büros absolvieren können. Dies reduziert Reiseaufwände und Abwesenheitszeiten.
  • Bei der Nutzung gängiger Videokonferenzsysteme nutzen wir alle Vorteile eines Verfahrens per synchronem Livestream  und binden dadurch alle Beteiligten in Echtzeit ein.
  • Den Datenschutz sichern wir durch den Einsatz verschlüsselter SSL-Verbindungen  und erfüllen damit die Voraussetzungen der DSGVO sowie der DIN 33430 für die Eignungsdiagnostik.

Sprecht uns an

Du hast Interesse an der digitalen Durchführung von Einstellungsinterviews mit innovativer Technologie? Du willst Assessment Center remote durchführen und so Reiseaufwände für Stakeholder und Kandidaten reduzieren?

Gehe mit der Zeit und setze deine Eignungsdiagnostik digital um.

Wir freuen uns, gemeinsam neuen Herausforderungen zu begegnen und Wegbegleiter einer digitalen Eignungsdiagnostik zu sein!

Kontakt: Momme Jürgensen
+49 175 57 44 996
m.juergensen@ki-management.com

 

Bildquelle: pixabay

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

array(5) { ["comment"]=> string(181) "

" ["author"]=> string(202) "

" ["email"]=> string(231) "" ["url"]=> string(141) "

" ["cookies"]=> string(285) "" }

16 − fünfzehn =