Unser Kollege Marten im Interview

Intelligent, kooperativ und mutig – dafür steht das KI.M und darauf legen wir auch bei unseren Kolleginnen und Kollegen Wert. Daher freuen wir uns sehr, dass Marten Bischoff uns als Consultant seit Ende letzten Jahres unterstützt.

Erzähl uns mehr über dich – Wer bist du?

Ich bin Marten Bischoff, 23 Jahre alt und seit dem 01.11.2022 Consultant im Kölner Institut für Managementberatung. Nach meinem Abitur habe ich in Bielefeld Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Personal- und angewandte Sozialpsychologie studiert. Im Zuge meiner Masterarbeit beschäftigte ich mich mit einer innovativen Art der digitalen Eignungsdiagnostik und untersuchte Spitzensportler der ersten Fußballbundesliga. Neben meiner Studienzeit war ich ca. 4 Jahre Trainer und sportpsychologischer Mitarbeiter im Nachwuchsleistungszentrum von Arminia Bielefeld. Neben dem Studium und der Tätigkeit im Fußball war ich als Werksstudent im Bereich der internen Personalentwicklung eines global agierenden Unternehmens tätig. Die verschiedenen Stationen meines Lebens haben mich bestärkt meinen Weg zu gehen, der mich nun nach Köln geführt hat. Ich bin glücklich im KI.M angekommen zu sein und freue mich, meine bisherigen Erfahrungen einzubringen sowie diese weiter auszubauen.

Keine falsche Scheu – Wodurch hast du uns im Bewerbungsgespräch von dir überzeugt?

Meine offene und kommunikative Art ermöglichte es mir schon während des ersten Kennenlernens eine Beziehung zum Gegenüber aufzubauen. In Kombination mit meiner Begeisterungsfähigkeit, der Neugierde sowie dem Mut neue Dinge auszuprobieren, habe ich mich in der Kultur des KI.M sofort wohlgefühlt. Zusätzlich zu meinen persönlichen Eigenschaften habe ich außerdem ein hohes wissenschaftliches Interesse und konnte vielseitige Erfahrungen im wirtschaftlichen Unternehmenskontext sowie sportlichen Vereinskontext sammeln.

Verstand, Herz oder Mut – Welcher Baustein der KI.M-Beratung spricht dich am meisten an und warum?

Ein zentraler Grund mich für das KI.M zu entscheiden war die Mischung der drei Markenbausteine. Meines Erachtens führt die Kombination von Verstand, Herz und Mut zum Erfolg.
Ich persönlich nutze den Verstand, um mich stetig weiterzuentwickeln, innovative sowie individuelle Lösungen zu finden und aktuelle sowie zukünftige Herausforderungen zu bewältigen.
Die rheinisch offene und herzliche Art begleiten mich schon mein Leben lang. Außerdem zeigten mir die verschiedenen beruflichen Stationen sowie meine starke Präferenz für Mannschaftssportarten immer wieder: Gemeinsam ist mehr möglich.
Nicht zuletzt ist Mut eine für mich sehr wichtige Eigenschaft, die es mir ermöglicht, jegliche Herausforderungen anzunehmen. Für mich persönlich ist der „Sprung ins kalte Wasser“ die beste Möglichkeit mit Spaß schnell zu lernen.

Ab in die Zukunft – Welches technische Gimmick würdest du erfinden, das dir im Job oder zu Hause das Leben leichter macht?

Mein Wunsch wäre es fliegen zu können. Dadurch könnte ich nicht nur schnell große Strecken (bspw. zwischen Kundenterminen) zurücklegen, sondern hätte auch jede Menge Spaß dabei. Zudem wäre es mir möglich, sinnbildlich neue Perspektiven einzunehmen, um jegliche Herausforderungen multidimensional betrachten zu können.

Ob Reiseziel, Unternehmung oder Aktivität – Was steht ganz oben auf deiner Bucket-List?

Zunächst möchte ich als neuzugezogener Kölner mein neues Zuhause besser kennenlernen. Ich konnte in der Zwischenzeit zwar schon einige Veedel entdecken, aber für mich gibt es noch einiges zu sehen und zu erleben. Hinsichtlich anstehender Reisen hat mich zuletzt die Rundreise durch Amerika zwischen Studium und Arbeitsbeginn noch neugieriger auf neue Menschen, Kulturen und Landschaften gemacht. In diesem Jahr möchte ich daher meine Kindheitserinnerungen des Wanderns wieder aufleben lassen und Skandinavien bereisen.

Herzlich Willkommen im KI.M, Marten!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

array(5) { ["comment"]=> string(232) "

" ["author"]=> string(221) "

" ["email"]=> string(250) "" ["url"]=> string(141) "

" ["cookies"]=> string(305) "" }

zwölf + sieben =