Wirtschaftspsychologie 4.0 – Das KI.M auf der 25. Fachtagung der GWPs in Köln

Im 2. Quartal dieses Jahres konnte die 25. Fachtagung der GWPs (Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie e.V.) nach einer zweijährigen pandemiebedingten Pause wieder in Präsenz stattfinden. In den schönen Räumlichkeiten des Ausrichters, der Rheinische Fachhochschule Köln, trafen sich ca. 150 Wirtschaftspsycholog*innen – unter anderem auch Mitarbeitende und Alumni des KI.M – für drei Tage unter dem Motto „Wirtschaftspsychologie 4.0 – Zukunft mitgestalten“ zum fachlichen und persönlichen Austausch.

Neben spannenden Keynotes von Prof. Dr. Ralf Lanwehr mit dem Titel „Kennen Sie Tribbles? Wie wir die Pest der Endogenität in den Griff bekommen“ und von Frau Prof. Dr. Verena Nitsch zum Thema „Menschengerechte Digitalisierung für sozial nachhaltige Arbeit“ gab es zahlreiche spannende Vorträge, welche allen Teilnehmenden einen Einblick in zahlreiche Forschungsthemen und Praxisprojekte geben konnten.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde der KI.M-Geschäftsführer und amtierende GWPs-Präsident Prof. Dr. Christian Dries für die kommende Amtszeit erneut zum Präsidenten gewählt.

Wenn auch du Mitglied bei der GWPs werden möchtest, melde dich gerne hier an!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

array(5) { ["comment"]=> string(232) "

" ["author"]=> string(221) "

" ["email"]=> string(250) "" ["url"]=> string(141) "

" ["cookies"]=> string(305) "" }

acht − drei =