GWPs steuert in die Zukunft

Ein kleiner Throwback:
Anfang März, noch vor den Corona-Einschränkungen, haben sich die Wirtschaftspsychologen der GWPs (Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie e. V.) zur Jahrestagung im Rahmen eines dreitägigen Kongresses, ausgerichtet durch die Hochschule für Technik Stuttgart, getroffen. Dort konnte an diversen Vorträgen, einer Postersession sowie dem allgemeinen wissenschaftlichem Austausch teilgenommen werden.
Neben der Neuwahl des Präsidiums, Einblicke in die Aktivitäten der Praktikertreffen und nötigen Vereinsformalitäten, stand die Ausrichtung der Gesellschaft auf dem Programm.

KI.M-Geschäftsführer und amtierender GWPs-Präsident Dr. Christian Dries wurde für eine weitere Amtszeit mit dem bestehenden Präsidium wiedergewählt. Zugleich erteilten die Mitglieder dem Führungsteam den klaren Zukunftsauftrag, den Vertretungsanspruch der Gesellschaft zu erhöhen, indem u. a. in die Marketing-Aktivitäten investiert wird.

Hier hatte zuvor und in Zusammenarbeit mit der Hochschule Fresenius sowie der Agentur lessingtiede eine Master-Projektgruppe eine Analyse samt Marketing-Ideen vorgelegt, die nun kreativ ausgestaltet und umgesetzt werden. Wir dürfen gespannt sein!

Ist eine Mitgliedschaft für Dich interessant? Hier gibt es alle Infos in einem PDF zum Download.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

array(5) { ["comment"]=> string(181) "

" ["author"]=> string(202) "

" ["email"]=> string(231) "" ["url"]=> string(141) "

" ["cookies"]=> string(285) "" }

eins × drei =