Unsere Kollegin Anna im Interview

Neue Talente sind im KI.M stets willkommen und so freuen wir uns sehr, dass Anna Andree seit inzwischen nun 2 Monaten Teil unseres Teams ist und uns als Assistant Consultant unterstützt.

Erzähl uns mehr über dich – Wer bist du?

Ich bin Anna, 23 Jahre alt und komme aus Köln. Nach meinem Bachelor in Wirtschaftspsychologie habe ich mit Neugier und Interesse einige Praktika absolviert. Hierbei habe ich meine Begeisterung für die Beratung entdeckt. Diese Erfahrungen möchte ich nun als Assistant Consultant im KI.M erweitern sowie vertiefen. Ich freue mich daher auf eine gemeinsame und spannende Zukunft.

Keine falsche Scheu – Wodurch hast du uns im Bewerbungsgespräch von dir überzeugt?

Meine Stärken sind meine gute Auffassungsgabe und meine strukturierte Arbeitsweise. Zwar lernt man nie aus, jedoch ist es gerade beim Berufseinstieg von Vorteil, sich schnell viele unterschiedliche Dinge merken und aneignen zu können. Durch meine kommunikative Art fällt es mir leicht, mich mit anderen auszutauschen und ein offenes Ohr für meine Mitmenschen zu haben – denn das Miteinander wird im KI.M und bei mir groß geschrieben.

Verstand, Herz oder Mut – Welcher Baustein der KI.M-Beratung spricht dich am meisten an und warum?

Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, da alle drei Bausteine sehr bedeutend sind. Aber, um eine Entscheidung zu treffen, nenne ich Herz. Für mich ist es sehr wichtig, mit dem Herzen bei der Sache zu sein und einen Sinn für das Miteinander zu haben. Im KI.M wird sehr viel Wert auf Zusammenhalt, Respekt und ein angenehmes und bereicherndes Miteinander gelegt – dies macht für mich den Baustein Herz aus.

Ab in die Zukunft – Welches technische Gimmick würdest du erfinden, das dir im Job oder zu Hause das Leben leichter macht?

Ein Beamer, der einen in Sekundenschnelle an den Ort seiner Wahl teleportieren kann, wäre schon toll. Dadurch könnte man die Zeit, die bei An- und Abreise zu Kundinnen und Kunden oder einfach zur Arbeit verstreicht, für andere Dinge nutzen.

Ob Reiseziel, Unternehmung oder Aktivität – Was steht ganz oben auf deiner Bucket-List?

Da ich sehr gerne reise und dies oft mit kulturellen und sportlichen Aktivitäten verbinde, würde ich als nächstes gerne einen Urlaub auf Hawaii machen, die Natur dort erkunden und die Menschen und die Kultur kennenlernen.

Herzlich Willkommen im KI.M, Anna!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

array(5) { ["comment"]=> string(232) "

" ["author"]=> string(221) "

" ["email"]=> string(250) "" ["url"]=> string(141) "

" ["cookies"]=> string(305) "" }

eins × 5 =