Virtuelle Mitgliederversammlung der GWPs

Wirtschaftspsycholog*Innen aus ganz Deutschland schalteten sich am 15.10.2021 zur virtuellen Mitgliederversammlung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie e.V. (GWPs) zusammen. Unter dem Motto „digital.zusammen.wachsen.“ lud KI.M-Geschäftsführer und amtierender GWPs-Präsident Prof. Dr. Christian Dries zu den interaktiven Programmpunkten ein.

Am Vormittag konnten sich die Mitglieder in familiären Forumsdiskussionen über aktuelle Herausforderungen, Trendthemen und die Qualitätsverbesserung in Lehre und Praxis austauschen. Hot Topics im Forum Lehre waren „kompetenzorientiertes Prüfen“, „hybride Lehre“ sowie „Tipps und Tricks für die Lehre in der Wirtschaftspsychologie“. Im Forum Praxis widmeten sich die Mitglieder wiederum Themen wie „Arbeiten in der virtuellen Welt“, „Qualität von Persönlichkeitstests“ und der „Rolle von Mitarbeiterbefragungen“.

Nach der Mittagspause entdeckten dann zig Avatare die virtuellen GWPs-Räumlichkeiten im Videokonferenztool Gathertown. In diesem spielerischen Setting blieb neben genug Zeit für lockeren Austausch auch der fachliche Input nicht aus: Interaktive Workspaces und Infostände mit Posterpräsentationen motivierten zum Mitwirken und Nachfragen.

Am Nachmittag setzte Prof. Dr. Markus Bühner, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), mit seinen Grußworten Impulse zur Qualität der Lehre und dem Dialog der beiden Gesellschaften. Prof. Dr. Klaus Melchers (Universität Ulm) rundete das Rahmenprogramm schließlich mit seiner hochaktuellen Keynote „Alles online?! – Welche Unterschiede macht es, ob ein Vorstellungsgespräch persönlich oder per Video geführt wird?“ ab.

Satzungsgemäß endete der Tag dann mit der jährlichen Mitgliederversammlung. Im Rückblick auf das Amtsjahr 2020 verriet Christian Dries, wie die GWPs coronabedingt digital zusammenwuchs. Regionalgruppentreffen als Videomeetings, papierlose Administration und sogar das erste hybride Praktikum bei der GWPs – Diese Themen begleiteten das Präsidium unter anderem in den vergangenen Monaten. Die größte Vorfreude ließ aber der Ausblick auf das nächste Amtsjahr aufkommen: Hier steht die 25. Fachtagung an der RFH in Präsenz vor der Tür. Denn eines können wir sicher sagen: Live und in Farbe ist der Austausch doch immer noch am schönsten!


Wenn auch Du Mitglied bei der GWPs werden möchtest, melde Dich gerne unter folgendem Link https://www.gwps-ev.de/mitglied-werden/ an!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

array(5) { ["comment"]=> string(181) "

" ["author"]=> string(202) "

" ["email"]=> string(231) "" ["url"]=> string(141) "

" ["cookies"]=> string(305) "" }

siebzehn − zwei =